ZIELE DES MENTORING

sie wollen mit neuen Produkten erfolgreich in den digitalen Kanälen agieren, die Neuausrichtung des Geschäftsmodells durch Kennzahlen wirtschaftlich erfolgreich steuern und die Chancen des digitalen Wandels im Unternehmen attraktiv vermitteln. Sie suchen kreative Ansätze, um sich von der Konkurrenz abzuheben.

mein Ziel ist es, Sie mit „digital mentoring“ dabei zu unterstützen, die digitalen Herausforderungen Ihres Unternehmens erfolgreich zu managen – im persönlichen Dialog, lösungsorientiert und nachhaltig.

Wenn Sie den Austausch auf Augenhöhe mit einer praxiserprobten Führungskraft suchen, um ihre unternehmensspezifischen digitalen Herausforderungen zu analysieren, konkrete Situationen zu reflektieren und aktuelle Fragen zu beantworten, sind Sie bei mir richtig.

digital Mentoring bietet Ihnen

  • Beratung der Geschäftsführung in allen digitalen Fragestellungen
  • Sparring bei der Umsetzung ihrer digitalen Strategie
  • Konzeption einer unternehmensindividuellen Kommunikationsstrategie
  • Unterstützung bei der Verbesserung der Kommunikation in den digitalen Kanälen: zielgruppenspezifischere Gestaltung Ihrer Contentstrategie und bessere Abstimmung der digitalen Kanäle aufeinander, Entwicklung  strategischer Kooperationen, um neue Zielgruppen zu erschließen
  • Strategische Produktentwicklung für digitale Kanäle von Websiten, über Apps und Tools
  • Unterstützung bei der Implementierung neuer Prozesse und Steuerungsgrößen, Schulung der Mitarbeiter
  • Workshops, Seminare und Vorträge zur praxisnahen Vermittlung der Chancen und Erfolgsfaktoren des digitalen Geschäftsmodells
  • Interimsmanagement, um den digitalen Wandeln strukturiert anzugehen und neue Schnittstellen zu bedienen

Alle Leistungen können selbstverständlich – je nach Situation, Wunsch und Bedarf – auch individuell vereinbart werden. Digital Mentoring verfügt über ein großes Netzwerk und stellt Teams zusammen, die fachlich exakt zur jeweiligen Aufgabenstellung passen.

 

oot Camp Future Day: Jetzt 1 Tag Zukunft denken, um das nächste Level zu erreichen
Bootcamp Future Day mit folgenden Inhalten: 

  • Kurz-Analyse der Ist-Situation
  • Handlungsoptionen erkennen und definieren
  • Zukunfts-Maßnahmen priorisieren.
  • Alles im Sparring, individuell mit den passenden Werkzeugen.

Was mir wichtig ist:

Digital Mentoring arbeitet mit einem hohen Anspruch an: Kommunikation & Struktur, Kreativität & Qualität, Nachhaltigkeit & Praxisnähe und mit dem Selbstverständnis, dass das Wissen und Verstehen von technologischen Möglichkeiten und zielgruppeninduzierten Trends wichtig ist.

Wie ich arbeite:

Die fünf Phasen eines Projektes (basierend auf dem Business Model Generation, Alexander Osterwalder & Yves Pigneur)

  1. Mobilisieren: Zusammentragen der Elemente, die für das Projekt wichtig sind, Kennenlernen der Motivation für das Projekt, ein gemeinsames Projektverständnis schaffen
  2. Verstehen:  Sammeln von Informationen zu Kunden, Umfeld und Technologien, Durchführung von Experteninterviews,  Identifizieren von Bedürfnissen und Problemen
  3. Gestalten:   Entwicklung von neuen Lösungen auf Basis der Informationen und neuer Ideen
  4. Implementieren: Implementierung der neuen Lösungen und Anpassung der Prozesse und Strukturen
  5. Durchführen: Bewerten und modifizieren der neuen Lösungen anhand von Steuerungsgrößen und Marktreaktionen

Die einzelnen Prozessphasen können gemeinsam mit Mitarbeitern des Unternehmens durchgeführt werden.  Die Phasen  werden dabei selten linear durchlaufen und können zum Teil parallel erfolgen.